(C) 2009 - 2020 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

Excel Ticker im neuen Gewand

Categories: Excel Ticker
Comments: 2

Einige meiner Leser werden es sicherlich schon gemerkt haben: seit gestern (13.10.2012) hat der Excel Ticker ein neues Design, welches sich an das Design von Windows 8 anlehnt (ehemals Metro UI). Ich hoffe, es gefällt Euch :-)

Das neue Design ist zudem responsive; das heißt, dass es sich je nach Größe des Browserfensters dynamisch verändert. Somit sollte sich die Seite auch auf einem Smartphone ansehnlich präsentieren. Das Hauptmenü wandelt sich ab einer bestimmten Größe zu einer aufklappbaren Liste, um nicht zuviel Platz einzunehmen. Da das Design nur in Englisch verfügbar war, sind hier und da noch nicht alle Bezeichner übersetzt, was ich noch Stück für Stück durchführen werde. Zudem wird in Kürze das Design der englischen Version vom Excel Ticker umgestellt.

Ausserdem ist der Grundton vom Excel Ticker nun nicht mehr blau, sondern grün – ganz wie Microsoft Excel auch einen Grünton für das Anwendungssymbol und den Backstage Bereich verwendet.

Excel Ticker

Parallel zum neuen Design habe ich auch das Hauptmenü ein wenig umstrukturiert und ein paar neue Punkte hinzugefügt. PS: einige der Punkte, wie z.B. „Excel Toolbox“ stehen hier aber noch am Anfang der Entwicklung. Wenn es soweit ist, werde ich dann an dieser Stelle darüber berichten.


Kurz nach dem Erscheinen der Office 2013 Preview haben wir das erste unabhängige deutschsprachige Forum zu Office 2013 & Co. eröffnet. Ein Highlight im Forum sind bzw. sollen integrierte Wikis werden, wo wir, neben den Fragen und Antworten im Forum selbst, zusätzlich Hilfestellung und Support leisten möchten.

Office 2013 Forum

Den Anfang bildet das Wiki zu den Excel Funktionen, welches übrigens noch die Besonderheit bietet, dass dessen Beiträge aus Forumsbeiträgen automatisch verlinkt werden können. Weitere Wikis, wie beispielsweise zu Excel VBA und den weiteren Anwendungen von Microsoft Office 2013, sollen im Laufe der Zeit folgen.

Excel 2013 stellt insgesamt 462 Funktionen bzw. Formeln aus verschiedensten Anwendungsgebieten bereit. Wir suchen nun Autoren und Experten, die uns in einem ersten Schritt bei der Erstellung von hochwertigen Artikeln im Wiki für die Bereiche Finanzmathematik und Statistik unterstützen möchten.

Wir freuen uns über jede Hilfe und bitten Interessierte, sich per E-Mail an forum (at) maninweb (punkt) de zu wenden (die angegebene E-Mail Adresse ist bitte hier ohne Leerzeichen zu sehen) oder einen kurzen Beitrag hier im Forum zu Office 2013 zu schreiben. Als Hilfestellung für Autoren haben wir eine spezielle Excel Vorlage entwickelt, die nachfolgend beschrieben wird.

Read more


Die Excel 2013 Preview stellt die neue Kategorie „Web“ zur Verfügung, in welcher die drei Formeln ENCODEURL(), FILTERXML() und WEBSERVICE() enthalten sind. In meinem Artikel „Neue Formeln in Excel 2013 und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis“ hatte ich kurz die Funktionalität dieser drei Formeln beschrieben, allerdings nur im Rahmen einer Gesamtübersicht zu allen neuen Formeln in Excel 2013.

Nachtrag und Hinweis vom 07.03.2013: dieser Artikel wurde zu einem Zeitpunkt geschrieben, als sich Excel 2013 noch in der Preview Version befand. Da zum damaligen Zeitpunkt Excel jedoch nur in Englisch zur Verfügung stand, sind die Screenshots und Funktionsnamen in Englisch. In der finalen Version von Excel 2013 hat sich im Verhältnis zur Preview jedoch nicht viel geändert so dass die Informationen in diesem Artikel ebenfalls für die finale Version gelten. Die deutschen Funktionsnamen zu ENCODEURL, WEBSERVICE und FILTERXML sind respektive URLCODIEREN, WEBDIENST und XMLFILTERN.

Read more


Neue und veränderte Funktionen zu den Diagrammen in Excel 2013

Categories: Excel Ticker
Kommentare deaktiviert für Neue und veränderte Funktionen zu den Diagrammen in Excel 2013

Das Formatieren von Diagrammen bzw. -elementen wurde in Excel 2013 komplett umgestaltet, wo nun Task Panes die ehemaligen Dialoge ersetzen. Das Konzept der Task Panes ist ein Teil der globalen Änderungen in Office 2013, die sich über alle Anwendungen hinweg ziehen und gerade Usern von Touch-Geräten entgegenkommen dürften. In meinem Artikel „Übersicht der globalen Änderungen in den Office 2013 Anwendungen“ vom 20. Juli 2012 habe ich diese globalen Änderungen vorgestellt.

Eine Konsequenz der Einführung der Task Panes ist die Umgestaltung der Menübänder, die die Funktionen zum Formatieren und Gestalten der Diagramme betreffen.

Nachtrag und Hinweis vom 07.03.2013: dieser Artikel wurde zu einem Zeitpunkt geschrieben, als sich Excel 2013 noch in der Preview Version befand. In der finalen Version von Excel 2013 hat sich im Verhältnis zur Preview jedoch nicht viel geändert so dass die Informationen in diesem Artikel ebenfalls für die finale Version gelten. Da aber zum damaligen Zeitpunkt Excel jedoch nur in Englisch zur Verfügung stand, sind die Screenshots in Englisch.

Excel 2013 Charts

Zudem sind in Excel 2013 auch neue Features zu Diagrammen enthalten. Hervorzuheben sind aus meiner Sicht primär die Funktionen „Recommended Charts“, wo ein Assistent Vorschläge zu Diagrammtypen anbietet, und die sogenannten „Combo-Charts“, die es ermöglichen, verschiedene Diagrammtypen zu kombinieren.

In diesem Artikel werde ich, neben einem Vergleich zu Excel 2010, die wichtigsten Änderungen und neuen Features vorstellen sowie auf einige dieser detaillierter eingehen. Um den Vergleich von Excel 2010 und Excel 2013 einfacher zu gestalten, habe ich meine Excel 2010 Version von Deutsch auf Englisch umgestellt, die Screenshots sind somit alle in Englisch.

Read more


Seit einigen Tagen steht nun die Office 2013 Preview Office 2013 zur Verfügung. Zeit, sich ein wenig intensiver die Neuerungen in meiner Lieblingsanwendung – Excel – anzuschauen. In diesem Artikel werde ich zunächst die neuen Formeln in Excel 2013 pro Kategorie vorstellen, auf einige dieser detaillierter eingehen und abschließend einige Ideen zu Einsatzmöglichkeiten ausgewählter neuer Formeln entwickeln.

Nachtrag und Hinweis vom 07.03.2013: dieser Artikel wurde zu einem Zeitpunkt geschrieben, als sich Excel 2013 noch in der Preview Version befand. In der finalen Version von Excel 2013 hat sich im Verhältnis zur Preview jedoch nicht viel geändert so dass der Grossteil der Informationen in diesem Artikel ebenfalls für die finale Version gilt. Da aber zum damaligen Zeitpunkt Excel jedoch nur in Englisch zur Verfügung stand, sind die Screenshots in Englisch.

Formeln in Excel 2013

Eine Excel Datei, die die Formeln aus Excel 2013 mit denen aus Excel 2010 vergleicht steht am Ende des Artikels zum Download zur Verfügung. Die Datei enthält auch deutsche Formelnamen, wobei hier ganz klar hervorzuheben ist, dass diese Namen möglicherweise seitens Microsoft noch verändert werden. Die deutschen Formelnamen konnte ich übrigens über SkyDrive ermitteln. Wenn dort die Office 2013 Preview aktiviert wird und in einer Excel Mappe der Formelassistent aufgerufen wird, sind die Namen in der Liste in Deutsch aufgeführt. Im Erläuterungsbereich zum Assistenten stehen jedoch noch die englischen Versionen.

Im Folgendem werde ich jedoch größtenteils auf die englischen Formelnamen Bezug nehmen und nur in Ausnahmefällen bzw. zur Dokumentation die deutschen Formelnamen verwenden.

Read more


Meine Kalendervorlagen erfreuen sich seit geraumer Zeit großer Beliebtheit, wie ich einerseits an der Anzahl der Downloads und andererseits an den Rückmeldungen vieler User feststellen konnte. Neben meiner internationalen Kalendervorlage mit über 31.500 Downloads seit Anfang 2011 wurde der interaktive Terminkalender aus dem in der c’t 03/12 publizierten Artikel bereits über 2.500 mal von dieser Website heruntergeladen. Vielen Dank!

Nun ist aber ein Blog an sich nicht wirklich geeignet, um über Artikel eine Nachverfolgung der verschiedenen Versionen zu gewährleisten. Zumal in der Regel die Artikel in einem Blog chronologisch zwischen weiteren Artikeln angeordnet werden. Da auch eine Einteilung in Kategorien nicht wirklich übersichtlich ist, habe ich mich nun entschlossen, den neuen Eintrag „Excel Kalender“ im Hauptmenü in Form einer statischen Seite anzulegen, die dann alle Downloadlinks zu den Kalendervorlagen an zentraler Stelle vorhält. Ich hoffe damit für meine Besucher eine übersichtlichere Anlaufstelle zu den Kalendervorlagen zu schaffen.

Excel Kalendervorlagen

Last but not least; vor kurzem hat mir Gisele Raes aus Belgien eine niederländische Übersetzung meiner Kalendervorlage inklusive der dort gültigen Feiertage zukommen lassen. Meinen herzlichen Dank dafür. Die Vorlage kann unter dem Sprachcode „NL-BE“ heruntergeladen werden.

Nachtrag vom 10.02.2012: Korrektur einiger Formulierungs- und Tippfehler.

Nachtrag vom 28.07.2017: Einen Link zu einer Domain entfernt, die es nicht mehr gibt.


Heute Nachmittag erreichte mich eine E-Mail von Microsoft mit, auszugsweise, folgenden Inhalt:

Sehr geehrte(r) Mourad Louha, herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Ihnen den Microsoft® MVP Award 2012 verleihen zu können! Diese Auszeichnung wird an herausragende, führende Mitglieder der technischen Communities verliehen, die ihre wertvollen praktischen Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Wir schätzen Ihren außerordentlich bedeutenden Beitrag in den technischen Communities zum Thema Excel im vergangenen Jahr hoch ein.

MVP Award

Ich fühle mich sehr geehrt und habe mich über die Auszeichnung sehr gefreut! Und möchte meiner Familie und Freunden für die kontinuierliche Unterstützung und Microsoft für die hohe Auszeichnung danken, die mir heute zum zweiten Mal verliehen wurde. :-)


Am 20. Dezember 2011 endete unser Office365 Gewinnspiel in unserem „Office365 Forum“. Gestern haben wir dann die Auslosung ganz per Ziehung aus einem Los Topf durch eine unbeteiligte Person durchgeführt. Zu gewinnen gab es eine Office 2010 Professional Plus DVD (NFR), ein Exemplar vom Buch ‚Microsoft SharePoint 2010 für Anwender Handbuch, Das ganze Softwarewissen‘ vom MindBusiness Team sowie ein Exemplar vom Buch ‚Das große Buch, Excel 2010 Formeln & Funktionen‘, von Alois Eckl und Hartmut Erb.

Die Gewinner habe ich gestern angeschrieben sowie die Liste auch im Beitrag „Das Office365 Gewinnspiel – Die Gewinner“ im Forum publiziert. An dieser Stelle auch von hier aus einen herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner!

Das Gewinnspiel bestand darin, fünf Fragen zu Office365 & Co zu beantworten. Folgend die Fragen, die wir gestellt hatten.

  1. Microsoft bietet Office365 in verschiedenen Paketen an. Der sogenannte ‚Plan P‘ richtet sich an…
    • Antwort A : Bildungseinrichtungen.
    • Antwort B : Selbständige und kleine Unternehmen.
    • Antwort C : Mittelständische und große Unternehmen.
  2. Microsoft bietet zu Office365 eine kostenlose Testversion an. Der Testzeitraum beträgt…
    • Antwort A : 15 Tage.
    • Antwort B : 30 Tage.
    • Antwort C : 60 Tage.
  3. Die in Office365 enthaltenen ‚WebApps‘ beinhalten die Online Versionen bekannter Office Anwendungen. In den WebApps sind zu finden…
    • Antwort A : Excel, Word, PowerPoint und OneNote.
    • Antwort B : Excel, Word, PowerPoint und Access.
    • Antwort C : Excel und Word.
  4. Microsoft bietet in einem kostenlosen Schulungsportal die Möglichkeit an, auf Online Schulungsinhalte zu Office365 zuzugreifen. Wie heißt dieses Schulungsportal?
    • Antwort A : Microsoft Office Platform.
    • Antwort B : Microsoft Learning Portal.
    • Antwort C : Microsoft Virtual Academy.
  5. Kann nach dem Kauf von Office 365 von einem ‚Paket P‘ zu einem ‚Paket E‘ oder von einem ‚Paket E‘ zu einem ‚Paket P‘ migriert werden?
    • Antwort A : Ja, allerdings nur vom Paket P zum Paket E.
    • Antwort B : Ja, es kann beliebig zwischen den Paketen migriert werden.
    • Antwort C : Nein, eine Migration zwischen den Pakten ist grundsätzlich nicht möglich.

Die richtige Antwortsequenz der Fragen lautet: B-B-A-C-C.

Auf der offiziellen Microsoft Website zu Office 365 findet sich unter dem Menüpunkt „Office 365 buchen – Kostenlose Testversion“ eine Zusammenfassung der Features und Angebote zu Office 365. So richtet sich Plan P an ‚Selbständige und kleine Unternehmen‘ und der Testzeitraum beträgt demnach 30 Tage für beide Pakete. Ebenfalls auf der Website zu Office 365 lassen sich unter der Rubrik zu den Online Services und den WebApps Informationen zu den enthaltenen Anwendungen Online Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint und OneNote) finden. Bei der Frage Nummer 4 zum kostenlosen Schulungsportal handelt es sich um die „Microsoft Virtual Academy“, die im Office365 Forum in dem Beitrag „Microsoft Virtual Academy als kostenlose Lernplattform für Office365“ kurz vorgestellt wurde. Abschließend die Frage zum Paketwechsel, was nicht möglich ist. In der Zusammenfassung zur kostenlosen Testversion findet sich ganz unten auf der Seite ein entsprechender Hinweis.