(C) 2009 - 2018 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

MSDN Forum Assistant – Überblick und Integration von deutschen MSDN Foren

Microsoft hat den MSDN Forum Assistant veröffentlicht, ein Gadget bzw. Minianwendung für den Desktop für Windows Vista oder Windows 7. Über die App können favorisierte Foren bei MSDN ausgewählt werden und anschließend in einem definierbaren Zeitintervall regelmäßig auf neue Beiträge geprüft werden. Zudem ist es möglich, Forums FAQ’s aus dem Tool heraus aufzurufen, ein Forum für eine eigene Frage auszuwählen oder über die Eingabe eines Suchbegriffes die Foren zu durchsuchen.

Momentan kennt die Anwendung nur die englischen MSDN-Foren; mit ein bisschen Eigenarbeit ist es allerdings aber kein Problem, die Anwendung dazu zu überreden, auch deutsche oder weitere MSDN-Foren in die Auswahlliste im Konfigurationsdialog zu integrieren. Dazu aber später mehr.

MSDN Forum Assistant

Zunächst muss das Tool aber bei MSDN heruntergeladen werden. Über die Startseite des Tools lässt sich das sehr einfach bewerkstelligen, einfach auf „Download now“ klicken und auf der Folgeseite auf wieder auf die Schaltfläche „Download“ sowie „Install“ klicken.

MSDN Forum Assistant

Die Datei sollte erst mal in einem Ordner abgespeichert werden und danach über einen Doppelklick auf die Datei „msdnen.gadget“ installiert werden. Um das Tool aufzurufen, hier beispielhaft unter Windows 7, kann über einen Rechtsklick auf einen freien Bereich des Desktops und Auswahl des Eintrags „Minianwendungen“ im Kontextmenü das Auswahlfenster für die Minianwendungen aufgerufen werden.

MSDN Forum Assistant

Nach dem Aufruf präsentiert sich das Tool schlicht und bietet vier Auswahloptionen an. Sinnvoll ist nach dem ersten Start des Tools die Auswahl der Foren, die man gerne besucht. Dazu kann das Konfigurationsfenster über den Klick auf den „Schraubschlüssel“ aufgerufen werden.

MSDN Forum Assistant

Hier können dann die Foren ausgewählt und weitere Optionen eingestellt werden. Um die Updates zu den gewählten Foren abrufen zu können, braucht einfach nur auf „Thread Updates“ geklickt werden. Die Update erscheinen anschließend in einem separaten angedockten Fenster.

MSDN Forum Assistant

Deutsche und weitere MSDN Foren integrieren

Windows 7 Gadgets basieren auf XML, HTML, CSS und JavaScript. In der Regel werden benutzerdefiniert installierte Gadgets im Ordner „C:\Users\ {Benutzername} \AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar\Gadgets\“ abgelegt. Der Ordner ist versteckt und muss gegebenenfalls per Windows Explorer Optionen sichtbar gemacht werden.

MSDN Forum Assistant

Wenn wir in den Ordner „msdnen.gadget“ hineinschauen, finden wir das MSDN Gadget und ein paar Unterordner. Im Unterordner „data“ sind wiederum einige XML-Dateien abgelegt, die schon von ihrem Namen her auf ihre Funktion hindeuten. Und tatsächlich, wenn wir die Datei „forumlist.xml“ öffnen, finden wir dort die Forumsliste. Liegt also nahe, die Liste um die eigenen Lieblingsforen zu ergänzen.

Ich habe bei mir die Liste um die deutschen Foren „Microsoft Office 2010“, „Microsoft Office System“ und „Microsoft Office Allgemein“ sowie die französischen Foren „Office 2010“ und „Développement VBA Forum“ ergänzt, da ich in diesen Foren auch aktiv bin. Zuvor sollte die Minianwendung geschlossen werden.

MSDN Forum Assistant

Jedes Forum ist in einer eigenen Zeile anzugeben, eingeschlossen durch den Tag „forum“. Als Forumsname kann die Eigenschaft „name“ angegeben werden; damit das Tool das Forum auch findet, sollte der „shortName“ angegeben werden. Dieser lässt sich relativ einfach herausfinden. Einfach die URL des Forums aufrufen, z.B. http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/officede/threads. Der „shortName“ wäre die Zeichenfolge, die dem Landeskürzel folgt, also „officede“. Danach können in den Einstellungen zu den Foren die neu hinzugefügten Foren ausgewählt werden. Updates zu den gewählten Foren werden dann auch angezeigt.

MSDN Forum Assistant

Alles in allem, aus meiner Sicht ein nettes Tool von MSDN; ein paar Wünsche an das Entwickler-Team hätte ich schon, wenn es sich realisieren lässt: die Integration des Datums der abgerufenen Threads, die Anzahl der Antworten, der aktuelle Status (Beantwortet, Offen, …) oder eine visuellen Anzeige, ob man den Thread im Tool schon abgerufen hat.

Abschließend eine Anmerkung: diese Änderungen am Gadget habe ich jetzt für meine persönlichen Zwecke durchgeführt; logisch dass dafür kein Support besteht und es auch keine Garantie besteht, dass es auf anderen Rechnern auch funktioniert. Ausserdem habe ich nicht alle möglichen deutschen MSDN Foren ausprobiert und auch nicht geprüft, ob ein gleicher Wert für „shortName“ für Foren in verschiedenen Sprachen existiert. Und, es kann natürlich auch gut sein, dass MSDN das Tool lokalisiert für Foren in weiteren Sprachen publiziert wird, welches dann vorzuziehen wäre.

Mourad Louha

Über den Autor · Mourad Louha

Mourad arbeitet seit 2005 als selbständiger Softwareentwickler und Trainer und lebt in Aachen, gelegen am Dreiländereck Belgien, Deutschland und Niederlande. In seiner Freizeit engagiert er sich in Online Communities rund um Office, schreibt beim Excel Ticker Artikel zu Office & Co. und betreibt weitere Community Projekte in Zusammenarbeit mit Freunden und Partnern, wie das Forum zu Microsoft Office 365 und Office 2013, den Excel Soccer oder den Excel Formel Übersetzer. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er seit Januar 2011 jährlich von Microsoft als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply