(C) 2009 - 2018 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

All posts tagged Word 2010

Die interaktiven Referenzhandbücher zu Office 2010 sind ja schon seit einiger Zeit auf dem Server von Microsoft online. Die Handbücher richten sich speziell an Umsteiger von Office 2003 nach Office 2010 und geben eine Hilfestellung zum Auffinden der alten Menübefehle in der neuen Version. Seit kurzem stehen einige dieser Handbücher in Deutsch und Französisch zusätzlich zu den englischen Versionen auch als Download bereit.

Die Handbücher haben übrigens zudem einen netten kleinen Nebeneffekt: da diese ja in verschiedenen Sprachen verfügbar sind, kann man sich recht schnell und komfortabel die Menübezeichner in einer anderen Sprache anschauen bzw. nachschlagen.

Office 2010 Interactive Guides

Read more

Microsoft hat am 14. August ein Mathematik Addin für Word und OneNote veröffentlicht. Mit diesem Addin lassen sich mathematische Berechnungen bequem in Word oder OneNote durchführen. Dies beinhaltet Standardfunktionen, wie beispielsweise Logarithmen oder Trigonometrie Funktionen, und komplexere Funktionen, wie Intergrale oder statistische Funktionen. Zudem lassen sich mit dem Tool grafische Darstellungen erstellen. Momentan ist das Addin zwar nur in Englisch verfügbar, jedoch so einfach gehalten, dass verhältnismäßig geringe Englischkenntnisse notwendig sind.

Microsoft Math Addin

Nach dem Download kann die Installationsroutine über die ausführbare Datei „MASetup.exe“ gestartet werden. Der Willkommensseite zum Setup folgen eine Seite zum Akzeptieren der Lizenzbestimmungen und eine Seite zur Angabe des Installationspfades.

Read more

In PowerPoint 2010 gibt es in den administrativen Vorlagen die Option „Integrierte Tabellenformate ausblenden“ bzw. „Hide Built In Table Styles“ in den englischen Vorlagen, die dazu dient, die vordefinierten Formatierungsauswahlmöglichkeiten für Tabellen in PowerPoint auszublenden. Im Normalfall präsentiert sich PowerPoint 2010 beispielsweise nach dem Einfügen einer Tabelle und Auswahl eines Tabellenformats wie folgt:

PowerPoint 2010

Wenn die Option per Gruppenrichtlinie aktiviert wird, werden bei PowerPoint die Einträge zu den integrierten Tabellenformatvorlagen nicht mehr angezeigt. Wie zu sehen, bleibt ein zuvor definiertes Format erhalten:

Read more

Ein User hatte vor kurzem im Microsoft Office 2010 Forum die Frage gestellt, ob und wie die Schaltfläche „Als Blogbeitrag veröffentlichen“ in Word 2010 deaktiviert werden kann. Zwar gibt es keine Option hierfür in den Word 2010 Optionen selbst; dies ist jedoch über die administrativen Vorlagen zu bewerkstelligen.

Word 2010

Zunächst müssen diese bei Microsoft heruntergeladen werden; einen Link finden Sie am Ende des Artikels. Das anschließende Einbinden der Vorlagen kann in derselben Art und Weise geschehen, wie in meinem Artikel „Administrative Vorlagen für Office 2010 und Office 2007“ beschrieben.

Im Gruppenrichtlinieneditor (dieser kann beispielsweise in Windows 7 durch Eingabe von „gpedit.msc“ in das Suchfeld aufgerufen werden) kann man nun, falls man wie ich die klassischen Vorlagen eingebunden hat, zu folgendem Baumeintrag navigieren:

Read more

Gray Knowlton hat am 23. Dezember 2009 in seinem Blog den sehr interessanten Artikel „What is „Custom XML?“ … and the impact of the i4i judgment on Word“ publiziert. In dem Artikel geht es um die Entscheidung des Bundesberufungsgerichts am 22. Dezember 2009 im Verfahren i4i gegen Microsoft und dessen Auswirkungen auf Microsoft Word. Streitpunkt in dem Verfahren war bzw. ist ein Patent der kanadischen Firma i4i zur Verwendung von Tagging Techniken in XML Dokumenten, wie sie auch in Word bei der Verwendung eines benutzerdefinierten XML-Schemas vorkommen.

Microsoft Word

In Word 2007 bzw. Word 2003 werden diese XML Tags, wie in obiger Abildung zu sehen, nach dem Einfügen des benutzerdefinierten XML-Schemas in rosa hinterlegt. Da das Gericht der Klage von i4i stattgegeben hat, sind nun Auswirkungen auf zukünftige Versionen von Microsoft Word zu erwarten.

Read more

Heute schreiben wir über neue Funktionen in Word 2010 bezogen auf Open Type Schrift-
arten. Word 2010 kann mittlerweile unter gewissen Voraussetzungen mit Ligaturen umge-
hen und kennt auch noch weitere Open Type Features, wie „Number Spacing“, „Number Forms“ und „Stylistic Sets“. Vorab, im folgender Abbildung sehen Sie das Ergebnis einiger Experimente mit den „Stylistic Sets“ mit der in Office 2010 mitgelieferten Schriftart „Gabriola“:

Open Type in Word 2010

Sieht cool aus, oder? Und wenn Sie sich zum Beispiel Stylistic Set = 6 oder 7 genauer anschauen, sehen Sie, dass einige Buchstaben in andere hineinragen. Oder wenn Sie den Buchstaben „f“ im Wort Microsoft genauer betrachten, bemerkt man, dass dieser sich in den Buchstaben „f“ des Wortes Office einhakt.

Read more

Dieser Artikel beschreibt und listet kurz die Veränderungen auf, die bislang am Word 2010 VBA Objektmodell vorgenommen wurden. Insgesamt haben wir bislang 12 neue Objekte und über 200 neue oder geänderte Funktionen bzw. Eigenschaften gefunden. Um die Änderungen zu ermitteln, haben wir unser selbst entwickeltes Tool in Excel verwendet, welches folgendes Ergebnis liefert:

Word 2010 VBA

Read more