(C) 2009 - 2018 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

Übersicht zu den Excel 2007 und Excel 2010 Kalendervorlagen

Wichtiger Hinweis vom 09.02.2012: Die Downloads sowie weitere Beschreibungen befinden sich nun in dem Hauptmenü „Excel Kalender“ dieses Blogs. Da relativ viele extern Links auf diese Artikel verweisen, habe ich den Artikel hier stehen lassen.

Aufgrund der zahlreichen Downloads der Kalendervorlage habe ich mir überlegt, diesen Beitrag mit einer Übersicht der von mir publizierten Versionen zu schreiben. Alle Downloadlinks und Anleitungen zum Kalender sind nachfolgend aufgeführt. Der Beitrag ist ebenfalls in der Kategorie „Kalendervorlagen“ als „sticky“ markiert. Somit wird der Beitrag beim Aufruf der Kategorie immer als erstes angezeigt. Dieser Beitrag wird bei neuen Versionen oder Updates dann aktualisiert werden.

Der Kalender ist momentan in den folgend aufgeführten Versionen und Sprachen verfügbar. Je nachdem, wie wir Zeit haben, werden weitere Übersetzungen folgen. Beispielsweise wird die französische Version in Kürze erscheinen.

Jede Kalendervorlage enthält ein Sprachen- und Landeskürzel, die jeweils für die Sprache und das Zielland stehen. Beispielsweise steht das Kürzel „DE-DE“ für Deutsch und Deutschland, „EN-US“ für Englisch und die USA. Die Downloaddateien und die Namen der Excel Dateien beinhalten in ihren Namen ebenfalls diese Kürzel. Und je nach Zielland sind bereits offizielle Feiertage eingetragen.

Download der Kalendervorlagen

Momentan stehen folgende Versionen zum Download zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass beim Download der Referer geprüft wird. Dies dient nur der Validierung des Downloadlinks und schließt die von uns unerwünschte direkte Verlinkung zur Datei von Fremdanbietern aus. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Browser keinen Referer sendet. Falls Sie nach dem Klicken auf den Downloadlink direkt zur Startseite weitergeleitet werden und keine Möglichkeit haben, das Senden des Referers in Ihrem Browser einzuschalten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an vba(bei)maninweb(punkt)de. Ich sende Ihnen dann die Datei per Mail zu oder schalte einen Einmallink zum Download der Datei frei.

Die Downloads wurde in eine neue Rubrik verschoben, siehe bitte hier „Excel Kalender

Falls Sie einen Fehler entdecken oder uns Anregungen und Wünsche für Folgeversionen des Kalenders mitteilen möchten, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag. Abschließend ein Danke schön an alle User, die bereits den Kalender heruntergeladen haben.

 

Mourad Louha

Über den Autor · Mourad Louha

Mourad arbeitet seit 2005 als selbständiger Softwareentwickler und Trainer und lebt in Aachen, gelegen am Dreiländereck Belgien, Deutschland und Niederlande. In seiner Freizeit engagiert er sich in Online Communities rund um Office, schreibt beim Excel Ticker Artikel zu Office & Co. und betreibt weitere Community Projekte in Zusammenarbeit mit Freunden und Partnern, wie das Forum zu Microsoft Office 365 und Office 2013, den Excel Soccer oder den Excel Formel Übersetzer. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er seit Januar 2011 jährlich von Microsoft als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

 
Comments

Hallo!
Der Kalender ist Super toll gemacht!
Muß Euch große Komplimente machen!
Würde mir vielleicht mehl platz für Notizen wünschen. Die 128 sind bei mir eher knapp.
Wie wärs wenn Ihr bei allen Ansichten Platz für zusätzliche Notizen vorsehen würdet?
Geburtstage , Fälligkeiten usw. könnten mit verschiedene Symbole gekennzeichnet werden.

Hallo Patrick…

vielen Dank für’s Lob :-)

Gerne nehme ich die Anregungen auf und werde schauen, was sich in der nächsten Version machen lässt. Die Idee mit der Kennzeichnung der Notiztypen finde ich gut, das Erweitern der Anzahl der Notizen, sollte eigentlich auch kein Problem sein.

Gruß

Hallo,

kann mich meinem Vorschreiber nur uneingeschränkt anschließen. Das ist mal ein Kalender der wenige Wünsche offen lässt und trotzdem sehr einfach zu bedienen ist. 128 Notizeinträge sind wirklich sehr knapp wenn man den Kalender täglich für seine Notizen verwendet. Super wäre es auch wenn man bei der Quartalsübersicht die Handkreise selber ein- bzw. ausblenden könnte. Grund dafür ist das wenn es mehrere Einträge gibt sieht man nichts mehr vom Kalender. Einen Wunsch hätte ich noch und vielleicht könnt ihr das realisieren. Ich würde gerne meine schon vorhandenen Tabellenblätter meines Kalenders hier als neues Tabellenblatt einfügen. Es muss gar keine Funktion dahinterstehen. Einfach nur das was ich bis jetzt gemacht habe reinkopieren bzw. anhängen. Natürlich müsste ich dann auch auf das Blatt draufkommen (Vor- und Zurück Button). Hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt.

Für eure Mühen und den super Service vielen Dank.

Herzlicher Gruß
Uwe

Hallo Uwe…

Vielen Dank für die lobende Rückmeldung :-)

Deine Anregungen habe ich aufgenommen und werde versuchen, diese in die nächste Version zu integrieren. Momentan ist’s leider so, dass ich einfach sehr viel zu tun habe und zu nicht viel anderem komme, wie zum Beispiel auch Artikel hier schreiben. Was das leere Blatt betrifft, ich könnte Dir eine Sonderedition zur Verfügung stellen, die ein leeres Tabellenblatt enthält, wo Du dann Deine Daten reinkopieren könntest. Diese Version kann ich Dir per Mail zusenden. Meine Mail-Adresse findest Du im Impressum von diesem Blog (oben als Navigationslink); schreib‘ mir eine Mail mit Angabe Deiner Mail Adresse oder poste hier nochmal, dann sende ich’s an die Mail-Adresse von dem Kommentar.

Gruß

Hallo…

WOW das ging ja richtig flott mit deiner Antwort :)

Ja das mit der Arbeit über beide Ohren kenn ich. Also wen du das mit der Sonderedition ist schon mehr wie Klasse. Würde mich schon freuen wenn du mir da eine schickst. Hätte aber trotzdem nochmal eine Frage zu den 128 Zeilen bei den Notizen. Überträgt dein Programm einfach nach der 128 Zeile keine Daten mehr auf die anderen Blätter weil es so in deinem Programm so hinterlegt ist oder musst du für mehr Kommentare extra etwas Programmieren?

Vielen Dank und herzlicher Gruß
Uwe

Hallo Uwe…

Eine Edition mit einem neuen Tabellenblatt ist an die hier hinterlegte Mail-Adresse unterwegs. Bitte kurz Bescheid geben, ob’s angekommen ist und funktioniert :-)

Zur Frage: die Notizen werden per Formel an die anderen Tabellen übertragen. Der Grund warum es nur 128 sind, ist, dass je mehr Einträge dazu kommen, umso mehr muss Excel rechnen. Sind einige etwas komplexere Fomeln dabei. Das ist eigentlich auch schon der Einzige Grund. Wenn also mehr Notizen dazu kommen, wäre einerseits auf die Performance zu achten und andererseits auch einiges an Formeln zu ändern. Auf VBA Makros habe ich bewusst verzichtet, denn viele setzen den Kalender in Firmen ein und da sind Makro nicht immer erlaubt.

Liebe Grüße :-)

Hallo Mourad,

danke für deine Arbeit und den super Service. Es funktioniert alles einwandfrei.

Herzlicher Gruß und schöne Woche
Uwe

Sehr geehrter Herr Louha, hallo Mourad,
habe den Kalender erst vor ein paar Tagen gefunden und fleißig getestet.
Alles Klasse, vielen Dank !
Was mir jedoch gleich aufgefallen ist: Die Anzeige der Woche ist nicht korrekt,
die Datumsangabe stimmt nicht und zählt nicht weiter von Woche zu Woche.
Ich muss immer erst den Blattschutz aufheben und die Zahlen vor den Wochentagen
anklicken, dann wird wieder richtig weiter gezählt.
Schön wäre auch eine bessere Darstellung auf meinem großen 16:9 Monitor. Der hat HD-
Auflösung und da bekomme ich einfach keine optimale Darstellung hin.
Alles halb so schlimm und darum nochmal vielen Dank für das schöne Programm!
Mit freundlichen Grüßen – Klaus

Hallo Klaus…

vielen Dank für’s Lob. Trotzdem sollte das was Du berichtest nicht sein; und die geschilderten Probleme treten bei mir und anscheinend auch bei anderen nicht auf.

Deshalb ein paar Fragen: welches Excel, welches Betriebssystem in welchen Sprachen und Versionen verwendest Du? Du kannst mich auch per E-Mail kontaktieren (Adresse im Kalender oder hier im Blog im Impressum) und wir können gemeinsam schauen, woran es liegt.

Zur Darstellung: da werde, denke ich, wenig machen können, da muss man leider Kompromisse machen, nicht jeder besitzt einen 16:9 HD Monitor (cool).

Grüße :-)

Hallo Mourad
vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich arbeite mit Windows 7 Professional
auf dem PC 32 bit und auf dem Laptop 64 bit. Excel 2007 (Student Version).
Ich habe auf beiden Computern nochmal alles immer wieder versucht, bei
Darstellung der Woche springt die Datumsangabe (die Zahlen) nicht weiter
wenn ich zur nächsten Woche oder zu anderen Wochen weitergehe.
Wenn ich den Blattschutz aufhebe und alle sieben Wochentage (die Zahlen)
anklicke geht es wieder korrekt weiter.
Nach den vielen Versuchen die ich gemacht habe schließe ich eine Fehlbedienung
aus. Was solls, man muss sich nur zu helfen wissen. Beim Start auf die Wochendarstellung
gehen mal schnell alle Wochentage angeglickt und schon paßt es wieder.
Vielen Dank für Deine Bemühungen.
Grüße Klaus

Hallo Klaus…

hmm, seltsam, wo ich jedoch neugierig werde. Könntest Du bitte einmal folgendes probieren bzw. prüfen.
Ist die automatische Berechnung für die Mappe eingeschaltet (Formeln – Berechnungsoptionen)?
Wenn Du in der Tabelle zu den Wochen die Spalten A bis D und die Zeilen ab 40 wieder einblendest und die Woche änderst, ändern sich da die Werte in A10, A14, A18 usw. sowie in AI43, AI44 und AI45?
Ich habe die Vermutung, dass bei Dir die Zeichenobjekte, die für die Tage in der Wochenansicht verwendet werden aus irgendeinem Grunde nicht aktualisiert werden.
Grüße :-)

Hallo Mourad,
leider bin ich zu dumm um das was Du mir vorgeschlagen hast, auch nachzuvollziehen.
An die Zellen a10 usw. und ai43 usw. komme ich nicht ran, was da drin steht sehe ich
also nicht. Lass es gut sein, ich kann mit dem kleinen Manko leben.
Vielen Dank
Klaus

vielen Dank für den Excel- Kalender aus ct‘.
Ist es richtig, dass bei Eingabe 20 „Termine pro Tag, max“ auch max 20 zeilen in Übersichten erscheinen müßten. Dies ist nicht der Fall, Unangenehm ist, dass so eingetragene Termine nicht in den Übersichten angezeigt werden, auch kein Hinweis auf Unvollständigkeit. Ist das bekannt, ist Abhilfe geplant?

gruß Thomas Grossmann

Hallo Thomas…

Danke. Ja das ist richtig, es werden maximal 3 Termine in der Monatsansicht angezeigt und ein Termin in der Jahresübersicht. Dies ist auch in der Anleitung und ich meine auch im Artikel erläutert. Dies haben wir aus Platzgründen in den jeweiligen Übersichten eingebaut, da sonst zuviel Platz hätte freigelassen werden müssen. In der Tabelle zur Eingabe der Termine erscheint auch eine Meldung, wenn mehr als 3 Termine für einen Tage eingetragen werden.

Viele Grüße :-)

Was ich vermisse, ist die Möglichkeit Einträge für wiederkehrende Ereignisse, z.B. Geburtstage einzutragen. Man kann das eingeschränkt bei den Feiertagen machen, solange es keine doppelten Einträge gibt.

Hallo Rolf…

Vielen Dank für die Anregung. Eine Version, die auch Terminserien und weitere Feinheiten kennt, ist in Arbeit. Ich kann nur nicht 100% sagen, wann es soweit ist, da ich momentan doch beruflich sehr eingespannt bin.

Viele Grüße:-)

Hallo,
Ich habe heute die französische Version für Belgien heruntergeladen. Es ist eine sehr nützliche Vorlage. Da ich aber in der flamischen Region wohne, habe ich versucht bei den Einstellungen eine niederländische Übersetzung einzutragen, und ja, es wirkt. Wenn Sie wollen kann ich einen Beitrag liefern bei der Übersetzung für eine eventuelle niederlaändische Version.

Hallo Gisele…

Sorry, mein Spam Filter hatte den Kommentar verschoben, so dass ich ihn erst jetzt endeckt habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du bei der Übersetzung helfen könntest. Werde mich noch bei E-Mail bei Dir melden.

Viele Grüße :-)

Leave a Reply