(C) 2009 - 2018 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

Installation von Office 2010

Nachdem wir nun die Setupdatei von Office 2010 über unseren Microsoft Connect Account heruntergeladen haben, werden wir das Paket installieren. Zuvor werden wir jedoch einige Vorbereitungen treffen.

Vorbereitungen

Es handelt sich ja hier um eine Technical Preview, die durchaus Bugs enthalten kann. Somit ist die Installation auf einem Produktivsystem ausgeschlossen; wer’s trotzdem tut, ist selber schuld und sollte keinerlei Unterstützung von Microsoft erwarten, falls z.B. Dateien verloren gehen. Optimal ist die Verwendung einer Software zur Virtualisierung, wie sie beispielsweise von Microsoft (Virtual PC 2007) oder VMWare angeboten werden. Erstere ist sogar kostenlos. Zwar muss, um später Office 2010 zu installieren, zunächst ein Betriebssystem installiert werden, da aber virtuelle Machinen in großen Dateien abgebildet werden, lassen diese sich einfach klonen. Auf die Installation und Verwendung der Virtualisierungssoftware gehen wir hier im Artikel nicht weiter ein, da dies den Rahmen deutlich sprengen würde.

Falls Sie über kein Betriebsystem von Microsoft verfügen, können Sie Windows 7 RC verwenden. Die Links zum Downloaden haben wir am Ende des Artikels aufgeführt.

Installationsbeispiel

Im folgenden Beispiel installieren wir Office 2010 in einer virtuellen Maschine, auf welcher ein aktuelles Windows XP SP3 sowie Office 2003 – jedoch ohne Outlook – installiert ist. Zunächst rufen wir Setup-Programm für Office 2010 auf. Die Software entpackt ihre Installationsdateien und fragt im nächsten Schritt nach dem Produktschlüssel.

Office 2010 Installation

Sie können den auf Ihrem MS Connect Account erhaltenen Schlüssel direkt in das Feld hineinkopieren. Ist der Schlüssel korrekt, haben wir nun die Möglichkeit, das Produkt nach der Installation per Internet zu aktivieren. Sie können dies aber später auch nachholen.

Über die Schaltfläche „Continue“ gelangen wir zur nächsten Ansicht des Installationsassistenten.

Office 2010 Installation

Diese Ansicht bietet uns die Möglichkeit eine Aktualisierung der vorherigen Version durchzuführen oder einen benutzerdefinierte Installation durchzuführen. Wir möchten jedoch gerne Office 2003 behalten, insofern entscheiden wir uns für die Schaltfläche „Customize“. Die Folgeansicht bietet uns weitere Einstellmöglichkeiten

Office 2010 Installation

Im ersten Reiter „Upgrade“ wählen wir nun „Keep all previous versions“. An dieser Stelle sei übrigens erwähnt, dass, falls eine vorherige Version von Outlook installiert sein sollte, diese entweder deinstalliert werden muss oder Outlook 2010 nicht installiert werden sollte. Mehrere Outlook Versionen können nicht parallel laufen.

Office 2010 Installation

Im Reiter „Installation Options“ können wir die zu installierenden Office 2010 Anwendungen nach unserem Gusto einstellen. In unserem Falle installieren wir mal alles.

Office 2010 Installation

Schauen wir nun uns den Reiter „File Location“ an. Auf unserem Testsystem versucht der Office 2010 Installer dasselbe Verzeichnis zu verwenden, indem bereits Office 2003 installiert ist. Unser Gefühl sagt uns, dass dann möglicherweise Dateien aus Office 2003 ersetzt werden könnten und möglicherweise diese Anwendungen nicht mehr laufe würden. Wir stellen ein neues Verzeichnis ein.

Office 2010 Installation

Im letzten Reiter können Sie Angaben zu Ihrer Person und Organisation machen. Um nun die Installation zu starten, drücken wir auf die Schaltfläche „Install now“. Dies dauert eine Weile.

Office 2010 Installation

Unsere Installation wurde erfolgreich beendet. Wir können das Setup-Programm nun über „Close“ schließen. Im Startmenü unter Programme-Microsoft Office finden wir nun unsere neuen Anwendungen wieder. In unseren nächsten Artikeln werden wir auf die einzelnen Programme eingehen.

» Microsoft Virtual PC 2007 Home, Englisch
» Microsoft Virtual PC 2007 Download
» Microsoft Virtual PC 2007 Service Pack 1
» Microsoft Virtual Windows 7 RC Download

Mourad Louha

Über den Autor · Mourad Louha

Mourad arbeitet seit 2005 als selbständiger Softwareentwickler und Trainer und lebt in Aachen, gelegen am Dreiländereck Belgien, Deutschland und Niederlande. In seiner Freizeit engagiert er sich in Online Communities rund um Office, schreibt beim Excel Ticker Artikel zu Office & Co. und betreibt weitere Community Projekte in Zusammenarbeit mit Freunden und Partnern, wie das Forum zu Microsoft Office 365 und Office 2013, den Excel Soccer oder den Excel Formel Übersetzer. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er seit Januar 2011 jährlich von Microsoft als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

 
Comments

No comments yet.

Leave a Reply