(C) 2009 - 2018 by Mourad Louha · Alle Rechte vorbehalten

Archive for 2011

Als Fan von den Ideen und Tools der Microsoft Fuselabs hatte ich mich direkt nach der Ankündigung um eine Einladung per E-Mail zur Teilnahme an dem Beta-Test des neuen sozialen Netzwerkes „so.cl“ beworben. Zwar hatte ich nun keine dedizierte Einladung erhalten, konnte mir aber heute dank einer Einladung über Facebook die Plattform näher anschauen.

Fuselabs Social Network so.cl

Um das soziale Netzwerk nutzen zu können, muss man sich anmelden; momentan geht dies wohl nur via einem Facebook-Zugang. Danach gelangt man zu einer Willkommensseite, wo die wesentlichsten Funktionen und Features in Englisch erläutert werden.

Read more

In meinem vorherigen Artikel „Bei SkyDrive abgelegte Excel Dateien editierbar in eigenen Websites und Blogs einbinden“ hatte ich darüber berichtet, wie bei SkyDrive gespeicherte Excel Dateien anhand eines I-Frames in eine eigene Website eingebunden werden können.

Eine weitere Methode ist das Einbetten unter Zuhilfenahme eines JavaScript Code Blocks. Wesentlicher Vorteil dieser Methode ist, das das Verhalten und Aussehen der eingebetteten Excel Datei programmiertechnisch angesteuert werden kann. Dieses Feature war bislang nur SharePoint 2010 Servern vorbehalten und ist seit Kurzem nun auch für die Excel WebApp in SkyDrive verfügbar.

In diesem Artikel, der doch ein bisschen länger geworden ist, werde ich beispielhaft eine eigene einfache Implementierung erläutern. Zur Demonstration habe ich dazu wieder meine Excel Datei mit den Übersetzungen zu den Excel Formeln verwendet. Ziel hierbei war einerseits, die Auswahl der zwei Sprachen zum Vergleich der Formeln zu ermöglichen und andererseits die Sprache für die Benutzeroberfläche anpassen zu können. Mein Ergebnis habe ich hier vor diesem Absatz eingebunden.

Lernen und Üben

Microsoft hat kürzlich die Website „Excel Mashup“ in englischer Sprache veröffentlicht, wo neben Lernmaterial und Tutorials auch einige sehr interessante Code-Beispiele zu finden sind. Ausserdem lassen sich dort die wichtigsten Links zu MSDN mit Erläuterungen der JavaScript Objekte und Methoden finden.

Read more

Seit einiger Zeit gibt es bei SkyDrive die Möglichkeit, dort abgelegte Dokumente in eigenen HTML Seiten oder auch beispielsweise in eigenen Blogs einzubetten. Die Information ist nicht neu und sicherlich gibt es bestimmt bereits einige Blogger, die darüber berichtet haben.

Der Grund für diesen Artikel ist jedoch eher der Folgeartikel, wo es dann um eine neue Website gehen wird, die Microsoft vor kurzem vorgestellt hatte. Um genau diesen Folgeartikel nicht zu lang zu gestalten, hatte ich mir überlegt, zunächst diesen Artikel mit ein paar Grundlagen zum Einbetten von Dateien aus SkyDrive zu schreiben. Zunächst aber das Ergebnis meiner eingebetteten Datei, eine spezielle Version zum Excel Formel Übersetzer mit allen übersetzen Formeln zu Excel 2010 SP1, die, so hoffe ich, für den Einen oder Anderen nützlich ist.

Um einen Zugang zu SkyDrive zu erhalten, ist eine Windows Live ID notwendig, also eine Registrierung bei Windows Live. Danach erhält man Zugriff auf diverse – übrigens kostenlose – Dienste von Microsoft, wie Hotmail, SkyDrive oder MSN. Ganz nebenbei, das „neue“ Hotmail ist wirklich einen Blick wert.

Bevor eine Excel Mappe in einer eigene Website eingebettet werden kann, muss diese natürlich zuvor bei SkyDrive hochgeladen worden sein.

Read more

Am 20. Dezember 2011 endete unser Office365 Gewinnspiel in unserem „Office365 Forum“. Gestern haben wir dann die Auslosung ganz per Ziehung aus einem Los Topf durch eine unbeteiligte Person durchgeführt. Zu gewinnen gab es eine Office 2010 Professional Plus DVD (NFR), ein Exemplar vom Buch ‚Microsoft SharePoint 2010 für Anwender Handbuch, Das ganze Softwarewissen‘ vom MindBusiness Team sowie ein Exemplar vom Buch ‚Das große Buch, Excel 2010 Formeln & Funktionen‘, von Alois Eckl und Hartmut Erb.

Die Gewinner habe ich gestern angeschrieben sowie die Liste auch im Beitrag „Das Office365 Gewinnspiel – Die Gewinner“ im Forum publiziert. An dieser Stelle auch von hier aus einen herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner!

Das Gewinnspiel bestand darin, fünf Fragen zu Office365 & Co zu beantworten. Folgend die Fragen, die wir gestellt hatten.

  1. Microsoft bietet Office365 in verschiedenen Paketen an. Der sogenannte ‚Plan P‘ richtet sich an…
    • Antwort A : Bildungseinrichtungen.
    • Antwort B : Selbständige und kleine Unternehmen.
    • Antwort C : Mittelständische und große Unternehmen.
  2. Microsoft bietet zu Office365 eine kostenlose Testversion an. Der Testzeitraum beträgt…
    • Antwort A : 15 Tage.
    • Antwort B : 30 Tage.
    • Antwort C : 60 Tage.
  3. Die in Office365 enthaltenen ‚WebApps‘ beinhalten die Online Versionen bekannter Office Anwendungen. In den WebApps sind zu finden…
    • Antwort A : Excel, Word, PowerPoint und OneNote.
    • Antwort B : Excel, Word, PowerPoint und Access.
    • Antwort C : Excel und Word.
  4. Microsoft bietet in einem kostenlosen Schulungsportal die Möglichkeit an, auf Online Schulungsinhalte zu Office365 zuzugreifen. Wie heißt dieses Schulungsportal?
    • Antwort A : Microsoft Office Platform.
    • Antwort B : Microsoft Learning Portal.
    • Antwort C : Microsoft Virtual Academy.
  5. Kann nach dem Kauf von Office 365 von einem ‚Paket P‘ zu einem ‚Paket E‘ oder von einem ‚Paket E‘ zu einem ‚Paket P‘ migriert werden?
    • Antwort A : Ja, allerdings nur vom Paket P zum Paket E.
    • Antwort B : Ja, es kann beliebig zwischen den Paketen migriert werden.
    • Antwort C : Nein, eine Migration zwischen den Pakten ist grundsätzlich nicht möglich.

Die richtige Antwortsequenz der Fragen lautet: B-B-A-C-C.

Auf der offiziellen Microsoft Website zu Office 365 findet sich unter dem Menüpunkt „Office 365 buchen – Kostenlose Testversion“ eine Zusammenfassung der Features und Angebote zu Office 365. So richtet sich Plan P an ‚Selbständige und kleine Unternehmen‘ und der Testzeitraum beträgt demnach 30 Tage für beide Pakete. Ebenfalls auf der Website zu Office 365 lassen sich unter der Rubrik zu den Online Services und den WebApps Informationen zu den enthaltenen Anwendungen Online Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint und OneNote) finden. Bei der Frage Nummer 4 zum kostenlosen Schulungsportal handelt es sich um die „Microsoft Virtual Academy“, die im Office365 Forum in dem Beitrag „Microsoft Virtual Academy als kostenlose Lernplattform für Office365“ kurz vorgestellt wurde. Abschließend die Frage zum Paketwechsel, was nicht möglich ist. In der Zusammenfassung zur kostenlosen Testversion findet sich ganz unten auf der Seite ein entsprechender Hinweis.

Kay Giza hat heute in seinem Blog weitere Anleitungen veröffentlicht, wie die Konfiguration und Nutzung von Office 365 fuer Exchange, Lync und SharePoint bei verschiedenen Providern vorgenommen werden kann.

Kay dokumentiert sehr ausführlich erforderlichen Schritte, wie das Zusammentragen der Informationen zur Domäne und das Erstellen von DNS Einträgen für Exchange Online und Lync, um in Office 365 eigene Domänennamen zu verwenden.

Folgend die Links zu den Artikeln von Kay…

Wir freuen uns, unser Gewinnspiel rund um Office365 ankündigen zu können. Das Gewinnspiel startet am 15. November 2011 ab 00:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) und endet am 20. Dezember 2011 um 23:59 Uhr. Das ausschließlich online veranstaltete Gewinnspiel findet ihr unter der Adresse: www.das-office365-gewinnspiel.de.

Es gibt einiges zu gewinnen, der Hauptpreis ist eine Office 2010 Professional Plus DVD (NFR), die nicht zum Weiterverkauf bestimmt ist. Um teilnehmen zu können, ist eine einfache Registrierung in unserem Office365 Forum unter Angabe eines Benutzernamens und einer E-Mail Adresse notwendig. Weitere Angaben sind zur Teilnahme nicht notwendig. Selbstverständlich werden Eure Daten in keinster Weise für irgendwelche Werbezwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Sobald das Gewinnspiel startet, müssen die Teilnahmebedingungen akzeptiert, ein paar wenige Fragen zu Office 365 beantwortet und diese dem Veranstalter übermittelt werden.

Das Office365 Gewinnspiel

Teilnehmen können Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Minderjährige können selbstverständlich auch teilnehmen, jedoch nur wenn der gesetzliche Vertreter zuvor in die Teilnahme und in die Teilnahmebedingungen eingewilligt hat.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen, die mit Aufgaben zur Durchführung des Gewinnspiels betraut sind (insbesondere die Administratoren und Moderatoren des Forums), Mitarbeiter von Sponsoren inklusive deren Tochterunternehmen und/oder verbundenen Unternehmen und Personen, die zur Zeit den Status eines Microsoft Most Valuable Professional (MVP) genießen. Angehörige der drei zuvor genannten Personengruppen sind ebenfalls ausgeschlossen; worunter auch im selben Haushalt lebende Personen zählen.

Wir freuen uns schon auf eine rege Teilnahme am Gewinnspiel:-)

Zur Administration von Office365 kann auch die Windows PowerShell verwendet werden; für mich ein sehr neues Thema, da ich zugegebenermaßen nicht viel Erfahrung mit der PowerShell habe.

Auf der Suche nach Hilfsmitteln und Tutorials bin ich auf den Windows PowerShell Command Builder gestoßen, den Microsoft als englische Silverlight Anwendung anbietet und der sich meines Erachtens hervorragend zum Erlernen von Befehle und deren Parametern eignet.

Windows PowerShell Command Builder

Die Idee hinter der Anwendung ist an für sich recht pfiffig: Befehle sind in Verben – also eine Aktion ausführen – und in Substantive – also das, worauf sich die Aktion bezieht – unterteilt.

Read more

Kay Giza hat in seinem Blog sehr ausführliche Anleitungen veröffentlicht, wie eine eigene Domain in Office365 authentifiziert werden kann. Das Setzen von DNS- und/oder TXT- und/oder MX-Einträgen kann sich von Provider zu Provider unterscheiden.

Folgend die Links zu den Artikeln von Kay, die die bekanntesten Provider hierzulande abdecken. Für Fragen rund um Office365 steht unser Office365 Forum zur Verfügung.